filmmakers in action

FRENCH EXIT hat Zugriff auf ein dichtes Netzwerk an kompetenten Kameramännern/-frauen und Cuttern, die sich auf das Drehen und Schneiden von Dokumentarfilmen spezialisiert haben. Bei Bedarf stellen wir – gebunden an das von uns vermittelte Personal – auch kurzfristig unsere Technik zur Verfügung, arbeiten dabei eng mit dem Berliner Equipment-Verleih OVAL Technik zusammen. 

Je nach Thema und Terminlage steht auch Matthias Luthardt als dokumentarischer Kameramann zur Verfügung.

Diesbezügliche Referenzen (Auswahl):
Sous les Tilleuls, Dokumentarfilmtrailer, Regie: Anja Unger, im Auftrag von Crescendo Films, Paris 2009.

Peace Counts en Cote d´Ivoire, 2. (Regie-)Kamera, Dokumentation im Auftrag des Goethe-Instituts Côte d`Ivoire und der Advanced Journalism Academy 2009. Weitere Infos unter link zu den entsprechenden Dokfilminfos

Die letzte Reise, Dokumentarserie über Menschen, die im Sterben liegen, 2.Kamera, Regie: Mechthild Gassner, zero one film / WDR / arte 2005.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.